Pirnar Ultimum Multilevel 3D Modell 506A

Pirnar Ultimum Multilevel 3D Modell 506A
Email Icon Facebook Icon Print Icon Tumblr Icon Twitter Icon Pinterest Icon
  • SW10325
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    Ud Wert: 0.67
    140
    Gewicht in Kg
    0.3
    Glasfläche m²
    9
    Fertigungszeit in Wochen
    Pirnar Multilevel 506A Beschreibung Zusätzlich zu den Glasflächen in den Seitenteilen, was bei... mehr
    Produktinformationen "Pirnar Ultimum Multilevel 3D Modell 506A"

    Pirnar Multilevel 506A Beschreibung

    Zusätzlich zu den Glasflächen in den Seitenteilen, was bei Pirnar Haustüren keine Seltenheim darstellt, hat die Tür selbst ein schmales senkrechtes Fenster erhalten. Sie alle verfügen über das Motiv auf der inneren von drei Glasschichten - was um die Mitte herum fünf Linien in der Waagrechten zeichnet und den Rest der Fläche blickdicht werden lässt. Typisch für viele Pirnar Designs ist das hier zu sehende Aufgreifen und Fortsetzen der Linien durch Reliefnuten auf einer Dekorfläche außerhalb des Glases. Hier geschieht das auf dem zentralen, vom Funktionsbereich der Tür mitsamt Glasfenster abgegrenzten und etwas vorgerückten Dekorpanel. Rein farblich ist dieser Teil des Türblattes mit Türstock und Rahmenelementen identisch in FSQuarz1 ausgeführt, was im Vergleich zur Kontrastfärbung des Funktionsbereichs der Tür - FSQuarz2 - ein helleres Beige ist.

    Verdichtete Bedienelemente

    Den Außengriff hat Pirnar für dieses Modell seiner Multilevel Aluminiumhaustüren- Serie wieder auf gängige Maße zurückgenommen. Er reicht kaum über zwei der vier inneren durch die Reliefnuten und Linien im Glas gezeichneten Felder hinaus und erfreut sich einer unaufgeregten Quaderform. Außengriff 9207 muss ohne Beleuchtung und Fingerscan auskommen, letzterer hat seinen Platz zusammengefasst mit dem Schließzylinder im Kratzschutz 5998 gefunden, gleich daneben. Der Glasausschnitt in der Tür ist gerade so breit, dass er zwischen abgesetzte Dekorfläche und die Bedienelemente passt. Der Stabilität der Türblattkonstruktion ist wohl geschuldet, dass man die Glasfläche nicht auf genau dieselbe Länge wie die der Seitenteile gebracht hat, um maximale Ausgeglichenheit der Dimensionen zu erreichen. Ein breiter Wetterschenkel 6434 bewahrt die Unterkante vor Beschädigungen im Alltagsbetrieb.

    Vom Vorteil einer dritten Glasfläche

    Jede zusätzliche lichtdurchlässige Fläche wird natürlich in einem dunklen Flur dahinter willkommen sein. Und so ist die Pirnar Multilevel 506-A mit ihrer dritten Glasfläche im Türblatt eine modernistische Empfehlung für solche Orte, wo es ein bisschen heller werden darf. Ton-in-Ton Farbgestaltung gibt dem Haustürelement etwas Gediegenes und macht sich an einer Hausfassade am besten, wo trotz offensichtlichem Luxus Wert auf vornehme Zurückhaltung gelegt wird.

    xxl-tuer-de_2017-01-19_11h41m36s_029_

    Preisgruppe: Gruppe B ab 3.000 €
    Einbauort: Haustür
    Profil : Schüco
    Ud Wert: 0,67
    Bänder: Rolltürbänder
    Bautiefe: 125 mm
    Qualität: 6 Sterne
    Füllungsoptik: Relief-Nuten
    RC2: Gegen Aufpreis möglich
    Füllungsstärke: 90 /125 mm
    Sicherungsbolzen bandseitig: 6 Stück Schüco ADS HD incl.
    Farben Ohne Aufpreis: Weiss RAL 9016, Weiss RAL 9016 matt
    Gewicht in Kg: 140
    Glasfläche m²: 0,3
    Technik: Fingerscan möglich, LED Beleuchtung möglich, Tastatur möglich
    Verglasung: 3 fach Verglasung
    Verriegelung im Preis enthalten: 3 Fach
    KFW Förderung : Ja
    Ornamentrahmen: Rahmenlos
    Farbanzahl: Zweifarbig
    Hersteller: Pirnar
    Lichtausschnitt: wenig Glas
    Material: Aluminium
    Oberfläche: hochwertig pulverbeschichtet
    unterer Flügelanschlag verstellbar: nein
    Ausführung : Aufsatzfüllung beidseitig
    baubar: 2240 mm Höhe, 2500 mm Höhe, 2700 mm Höhe, 3000 mm Höhe
    Designauswahl: Rechteck
    baubare Materialien
    Aluminium Ja Holz Aluminium Ja
    Zuletzt angesehen