Im Bauwesen gibt es zwar genormte Öffnungsgrößen für Türen und Fenster, doch kommen wir doch nicht um eine Maßanfertigung herum, wenn es darum geht, eine Pirnar Aluminiumhaustür ganz gezielt auf die Baustelle des Bestellers anzupassen. Es genügt nicht, sie so zu bestellen, wie die Maße im Bauplan für die Haustüröffnung angeben.
Fingerscanner sind auf dem Vormarsch. Seit Jahren sehen wir diese Technologie in Griffen und auf Haustür-Oberflächen in wachsender Verwendung, zumeist in Ergänzung zu tradititionellen Schlüsselschließanlagen.

Elektronik an der Tür

Die moderne Haustür kommt nicht ohne Strom aus. Wenigstens solche, die für ihre Funktionen Energie benötigen. Darunter fallen so harmlose Dinge wie die LED-Beleuchtung, die manchmal den Weg zum Griff, zum Schlüsselloch oder zum Fingerauflegen weisen soll - manchmal aber auch einfach nur optischer Effekt sein will.

Türbänder und Schließtechnik

Türbänder und Schließtechnik

Wie wird eine Pirnar Haustür aufgehängt und verriegelt?
Die Sicherheit einer Haustür wird definiert durch ihre Widerstandskraft gegen Einbruch und gewaltsame Manipulation, einerseits im Material, durch dessen Bautiefe auf der Türfüllung; anderenseits in der Verbindungstechnik, die die Tür an ihre Zarge bindet und die Abschließung zu bewerkstelligen hat. Keine leichte Aufgabe!
Die Codetastatur PIRNAR Art. 6279 ist sehr einfach zu bedienen. Mit dem Codetaster kann der elektrische Türöffner angesteuert werde.

Bei der Registrierung kann der Nutzer einen beliebigen 4 bis 8-stelligen Zahlencode eingeben.

Zur Eingabe neuer Codes, die neben Ihrem persönlichen Admin-Code auch die Tür öffnen werden, folgen Sie der beigelegten Anleitung es ist eine Eingabe von 100 verschiedenen Nutzercodes möglich.