Neuigkeiten und Aktuelles

Sonderangebot April 2021

mit unseren monatlichen Angeboten sparen Sie 480 € Montagekosten

Tür des Monats April 2021

Wir wissen nicht, was hier früher passiert ist. Tatsache ist, der Türflügel hatte eine andere Farbe als der Profilrahmen und das Seitenteil, nämlich blau, innerhalb einer weißen Rahmenkonstruktion. Es sieht eher nach Ersatz aus, als nach einem gestalterischen Einfall.

Sonderangebot März 2021

mit unseren monatlichen Angeboten sparen Sie 480 € Montagekosten

Tür des Monats März 2021

Stilistisch völlig andere Wege wurden auch in diesem Fall beschritten. Zuvor sahen Besucher eine Haustür, die zwar nicht als historisierend anzusprechen ist, aber doch ähnliche Elemente wie aufgesetzte Applikationen als Umrahmung von fensterartigen Glaseinsätzen, samt Sprossen, aufwies. Oben auf Türflügel wie Seitenteil mit sechs Glasfeldern, unten mit je vieren. Eigentlich ja nicht schlecht, aber hier sieht man, wie nicht-überdeckende Flügelbauweise den Gesamteindruck schmälert.

Sonderangebot Februar 2021

mit unseren monatlichen Angeboten sparen Sie 480 € Montagekosten

Tür des Monats Februar 2021

Diagonale Elemente, schräge Winkel und weiße Fläche - das war gestern. Die frühere Tür, obschon nicht unoriginell, brachte doch etwas abkippende Unruhe an diesen Hauseingang. Damit ist jetzt Schluss: mit der aus der Sonderserie Exclusiv des letzten Jahres stammenden Aluminiumhaustür AGE 1146 in Eisenglimmer Feinstruktur kommt die Rechtwinkligkeit wieder zu ihrem Recht. Aber sie ist alles andere als langweilig, diese graue Eminenz.

Neues Profil Inotherm EXCLUSIV 2021

DIE BISHER PERFEKTESTE EINGANGSTÜR
Die neue Türenkollektion Inotherm EXCLUSIV und SELECT bringt zusätzliche Verbesserungen sowie Neuheiten der schon bereits hervorragenden Tür.

Sonderangebot Januar 2021

mit unseren monatlichen Angeboten sparen Sie 480 € Montagekosten

Tür des Monats Januar 2021

Eine gewisse Bereinigung in Optik und Funktionsumfang hat stattgefunden mit dem Wechsel der Haustür in diesem Falle. Die Besonderheit des Einbauortes ist ein vorstehendes Hauselement mit eigenem Satteldach, das lediglich einen Vorraum beeinhaltet und so die Breite einer Haustür ziemlich eng vordefiniert. Die alte Tür war schmal, hatte doch der kurze Zwischensteg des verglasten Seitenteils nebenan noch Briefkasten, Lautsprecher der Wechselsprechanlage und Klingeltasten aufzunehmen

Tür des Monats Dezember 2020

Inotherm AAE 1172 plus - sieht rostiger aus als die Vorgängerin, aber rostet nicht

Oft sehen wir bei Kunden ein Beharren auf gewohnte Merkmale, die die alte Tür wie deren Ersatz, die neue Aluminiumhaustür, vereinen. Damit ist weniger das Design gemeint, als die Grundaufteilung von Türflügel und Seitenteil.

RK Pivot Door monumentale Drehtür Modell Imperial

Von einem als eisernen Grundsatz gesehenen Konstruktionsprinzip muss man sich gleich zu Anfang verabschieden, wenn man sich mit Türen von RK Pivot Door aus Polen beschäftigt. Sie verwenden nämlich keine Türaufhängung an einer Wandseite, mit Türangeln, wie vielleicht 99 % unserer standardisierten Haustüren in Deutschland. Stattdessen drehen sie sich um eine Achse, die zwar nicht in der Mitte der Öffnung, aber zu einer Seite versetzt vertikal den Flügel in der Bodenplatte und oben am Türsturz verankert. Der Nachteil dabei ist, dass nicht die gesamte Türöffnungsbreite genutzt werden kann, wie bei herkömmlichen Türen. Bei den vorliegenden Dimensionen, die ohnehin über denen einer normalen Tür liegen, fällt das dann aber kaum ins Gewicht. Der Vorteil ist, dass der Türflügel sehr massig sein kann (RK Pivot Door spricht von bis zu 500 kg Gewicht für seine Modelle) und die anschließende Hauswand nicht damit belastet werden muss. Besonders das untere Drehlager wird konstruktionsbedingt wegen der Schwerkraft ziemlich großen Kräften ausgesetzt.

Tür des Monats November 2020

Pirnar Alu Multilevel Carbon Contour, Modell 527A, Ja, das war jetzt ein ellenlanger Modellname. Zum Glück muss sich der neue Besitzer diesen Namen nicht merken: er kann auf "mein Prachtstück" verkürzen. Da sich der Leser darunter jetzt weniger etwas vorstellen kann, werden wir hier auf die Einzelheiten zum Prachtstück in aller Ausführlichkeit zu sprechen kommen. Multilevel - das sind im Pirnar-Sprech Türflügel mit mehr als einer Ebene, was zu einem plastischen, räumlichen Eindruck verhilft.

Tür des Monats Oktober 2020

Selten dürfte eine neue Haustür mehr begrüßt worden sein als hier. Warum? Nun, die ersetzte alte Tür ist ziemlich 'speziell'. Ein weitaus älterer Rahmen, scheinbar noch aus Holz und ein Seitenteil umschließend, scheint eine später ersetzte Haustür in abweichender Farbe aufgenommen zu haben, ohne dass jemand versucht hätte, die beiden optisch einheitlich zu gestalten.

Tür des Monats September 2020

Was hier der neuen Zeit weichen musste, besitzt seine Ähnlichkeiten zu der ersetzten Alu Haustür, wie wir sie in der letzten Kundentür-Besprechung erwähnt hatten. Wieder ein Türflügel mit quadratischem Stoßgriff, Seitenteil mit Strukturglas oben und unten, sowie einem Zwischensteg als Panel dazwischen, das Funktionen von Klingel bis Sprechanlage bereithält (hier außerdem zwei Briefkästen)

Tür des Monats August 2020

Tür des Monats: Pirnar Optimum Level 8470
Wieder können wir vom Einzug eines frischen Windes in den Eingangsbereich eines Hauses berichten, durch den Austausch einer betagten Haustür durch ein modernes Modell aus renommierter Produktion.

Tür des Monats Juli 2020

Gleich zwei Türen des Inotherm Typs AGE 1130 wurden hier in zwei benachbarten Hauseingängen verbaut und der optischen Symmetrie wegen so ausgesucht, dass sie in verschiedene Richtungen öffnen, beide Male zur Trennwand zwischen sich einschwenkend.

Tür des Monats Juni 2020

Glänzende schwarze Fläche. Gläsern. Zunächst mal kein erkennbarer Griff zum Anpacken. Was ist das; eine Science-Fiction Film Requisite? Nein, eine neue Kundentür aus der Pirnar Ultimum Pure Serie. Sie vollführt dazu einen krassen Gegensatz zu ihrer Vorgängerin als Haustür dieses Kunden.

PREMIUM ALU HAUSTÜREN Modell 6025

Der Lichtausschnitt als Griff !

Ein Beispiel für schlichte Eleganz ist diese Pirnarhaustür. Sie punktet nicht nur mit einer besonderen Oberfläche aus Alu, sondern auch einer einmaligen Erfindung: dem Lichtausschnitt, der als Griffmulde dient.

Haustürkatalog RK Exclusivdoors 4.0

Mit großem Vergnügen und auch mit Stolz stellt die Firma RK seinen neuen Haustürenkatalog „Collection 4.0“ vor.
Die neue Ausgabe des Katalogs ist einerseits eine Zusammenfassung der bisherigen Produktvielfalt, anderseits öffnet sie die Tür für neue Dimensionen und die Richtung für einen Blick in die Zukunft.

Was Sie über die Schalldämmung bei Haustüren wissen sollten

Neben einer hervorragenden Wärmedämmung gehört auch eine ausgezeichnete Schalldämmung zu den Eigenschaften einer hochwertigen Eingangstür. Schließlich soll nicht nur Kälte, sondern auch Lärm vor der Haustür bleiben. Aus diesem Grund sollte diese gut gegen Geräusche von Außen gedämmt sein und dabei helfen, dass Sie in Ihrem Zuhause entspannen können und nicht den Stress Ihrer Umwelt ertragen müssen.

Tür des Monats Mai 2020

In der Farbe ist sich der Besteller dieser Inotherm AGE 1578 treu geblieben, denn die Neuerwerbung ist so (verkehrs)weiß eingetroffen, wie die alte Haustür das Anwesen verlassen hatte. Sonst haben die beiden Haustürtypen aber wenig gemeinsam, stilistisch gesehen. Mit ihren Zierapplikationen verrät sich die alte Tür auf den ersten Blick als historisierender Eingang, mit vier Nachbildungen von Türkassetten, wovon die obersten beiden als Glaseinsätze gestaltet waren.

Der U-Wert: Parameter für die Wärmedämmung

Der U-Wert: Parameter für die Wärmedämmung
Der sogenannte U-Wert, früher auch k-Wert(Wärmedurchgangskoeffizient)genannt, gibt im Bereich der Gebäudekonstruktion den Grad der Wärmedämmung an. Besonders entscheidend und wichtig ist dieser Wert mit Hinblick auf Haustüren und Fenster, da diese gewissermaßen als Lücken im Mauerwerk erscheinen, die entsprechend isoliert sein sollten, damit der Wärmeschwund im Haus selbst nicht zu groß wird und folglich die privaten Energiekosten nicht stetig in die Höhe steigen.

Tür des Monats April 2020

Viel Platz gab es gerade nicht zu füllen, als durch den Ausbau einer schlichten Holzhaustür ohne jede Verzierungen und nur mit einem Rundknaufdrücker als Türgriff der Platz für eine Neuerwerbung frei wurde. Keine Seitenteile, kein Oberlicht; nur ein Türflügel, der nach rechts aufgehen sollte. Die Wahl des Kunden fiel auf eine Inotherm AK 418 in Grau Sprenkel Feinstruktur, innen wie außen, ausgeführt in flügelüberdeckender Bauweise

PREMIUM ALU HAUSTÜREN Modell 527A MULTILEVEL

Die absolute Besonderheit dieses Türmodells ist die ungewöhnliche Art der Teilung zwischen den Ornamenten des Türblattes. Durch die geschwungene Senkrechtteilung hat die Tür einen eleganten Ausdruck, der aber nicht so streng ausfällt wie bei einer üblichen, akkuraten Aufteilung. Pfiffig und jung, ist diese Teilung der Tür ein Highlight in jeder Fassadengestaltung
1 von 6