• Urlaub bis 11.08.2021, Ausstellung geschlossen, Hotline nicht besetzt, Mails werden verzögert beantwortet, Wir bitten um Verständnis

Tür des Monats Februar 2019

Inotherm AGE 1560: Rundungen in Kettenreaktion

Der Besteller dieser Inotherm Aluminiumhaustüre muss sich den optischen Materialmix auf die Fahne geschrieben haben. Besser hätte er die Anmutung von Alu-Oberfläche, Edelstahl, Holzoptik und Glas nicht auf einem Produkt vereinen können als mit diesem Modell AGE 1560 aus der Sonderserie Exclusiv 2018. Der Betracher meint, den gebogenen Glaseinsatz mit seinen vier Zwischenstreben für die Einbuchtung der Trennungslinie zwischen den beiden Oberflächenstrukturen mitsamt der Krümmung der Stoßgriffstange verantwortlich zu sehen. Schießlich scheinen sie alle unter diesem seitlichen Druck nachzugeben, in Richtung zum Türschloss. Die beiden Oberflächen werden bestritten durch die anthrazitgraue Feinstruktur 71334 FS zur Linken und dem Dekor Rost Hell DS 1739S in senkrechter Ausrichtung zur Rechten. Die Trennungslinie verläuft nicht ganz in der Türhälfte, zu Gunsten der anthrazitfarbenen Alufläche verschoben, genau zwischen Rand des Glaseinsatzes und Stoßgriff. Für Seitenteile war an dieser Baustelle kein Platz

Materialmix, wohin das Auge schaut

Die Detailfülle ist beachtlich. Das Rost Hell Dekor bringt seine eigene Musterung mit sich, in der Art einer Holzmaserung, wenn ihr Name auch etwas anderes erwarten lässt. Die Alufläche besitzt Reliefnuten begleitend zum Glaseinsatz und in zwei Gruppen von horizontalen Nuten, die dort enden, wo zwei der äußeren Zwischenstreben über den Glaseinsatz gespannt liegen. Und der Glaseinsatz selbst besitzt eine Motivzeichnung: drei dicke Linien angelehnt am rechten Rand, von denen die ersten beiden Bogenlinien in Punkten enden - zwei an den Enden der Linie ganz rechts, einer jeweils an den Enden der mittleren Motivlinie. Wie üblich werden diese Zeichnungen im Glas auf der mittleren Scheibe des dreischichtigen Glasaufbaus bewerkstelligt., hier unter Verzicht der Swarovski Zierstein-Elemente. Die letzte Scheibe wurde in der Charakteristik Verbundschutzglas 6mm ausgeführt, ganz vorne finden wir das widerstandsfähige P4A. Komplett bewirkt der Glasaufbau einen Wärmedurchgangseffizienten von 0,5 W/m2K. Auf der dem Wohnraum zugewandten Türseite sieht man zwar nicht die Dekorfläche von Rost Hell, aber die Motivzeichnung des Glaseinsatzes, während das Türblatt in Verkehrsweiß RAL 9016 ausgeführt ist. Hier übernimmt ein einfacher Türdrücker die Funktion des ZAE 744 S Stoßgriffes außen, einer Rundstange von 950 mm Länge.

XXL-tuer-de_2019-02-11_12h56m29s_004_u4jOwtyhQtHmJ

Die optische Vielfalt wird durch erfüllte Sicherheitserwartungen ergänzt

Zum Griff wäre noch die im Dekorfeld liegende Sicherheits-Rundrosette als Beschlag zu nennen, in Edelstahl ein sehr sichtbarer Akzent. Der untere Türrand wurde mit einem E-200 Wetterschenkelprofil vor Beschädigungen geschützt. Die Sicherheitstechnik umfasst eine dreifache Haken-Verriegelung, eine Aufhängung auf verstellbaren dreiteiligen Rolltürbändern und als Schloss sehen wir einen Sicherheits-Profilzylinder für den Schlüsseleinsatz. Fingerscan oder dergleichen sind nicht vorgesehen. Elektrisch unterstützt wird die Öffnung durch den BT 7 E-Öffner mit Tagesfalle. Äußerlich lediglich anhand der Bautiefe von 105 mm zu erahnen ist das Grundgerüst aus AT 100 Schüco Profilen im Innern der Türkonstruktion und ihres Zargen-Einbaurahmens. Insgesamt erfüllt die Inotherm Aluminiumhaustür die Kategorie RC 2 einer Einbruchhemmung laut DIN EN 1627 und bekam das auch dokumentiert.

Passende Artikel
Inotherm
INOTHERM AGE 1560 INOTHERM AGE 1560
ab 2.703,75 € *