Neuigkeiten und Aktuelles

Tür des Monats Mai 2020

In der Farbe ist sich der Besteller dieser Inotherm AGE 1578 treu geblieben, denn die Neuerwerbung ist so (verkehrs)weiß eingetroffen, wie die alte Haustür das Anwesen verlassen hatte. Sonst haben die beiden Haustürtypen aber wenig gemeinsam, stilistisch gesehen. Mit ihren Zierapplikationen verrät sich die alte Tür auf den ersten Blick als historisierender Eingang, mit vier Nachbildungen von Türkassetten, wovon die obersten beiden als Glaseinsätze gestaltet waren.

Tür des Monats April 2020

Viel Platz gab es gerade nicht zu füllen, als durch den Ausbau einer schlichten Holzhaustür ohne jede Verzierungen und nur mit einem Rundknaufdrücker als Türgriff der Platz für eine Neuerwerbung frei wurde. Keine Seitenteile, kein Oberlicht; nur ein Türflügel, der nach rechts aufgehen sollte. Die Wahl des Kunden fiel auf eine Inotherm AK 418 in Grau Sprenkel Feinstruktur, innen wie außen, ausgeführt in flügelüberdeckender Bauweise

Tür des Monats Januar 2020

Eine Inotherm Aluminiumhaustür hat einen schöneren Hut verdient !
Den Sprung vom Altertümlichen zum Modernen hat dieses Haus geschafft, welches einer Inotherm Modell AGE 1588 in Grau Sprenkel Feinstruktur ein neues Heim bot. Mit einer bedauerlichen Einschränkung: Der Gegensatz zu einem Wellblech Vordach darüber, im Stil eines Sechziger Jahre Fabrikfahrradunterstands, hat sich dadurch verschärft. Wir hoffen jedenfalls für die schmucke neue Aluminiumhaustür, dass sich bald auch ein schmückendes Vordach hinzugesellen wird, um ihre Würde voll entfalten zu können. Platz war seitlich nicht für Seitenteile, die Erwerbung musste sich also auf einen Türflügel beschränken. Und nun zu den Einzelheiten der Inotherm Aluminiumhaustür.

Tür des Monats Dezember 2019

Hier kann einmal ein schönes Beispiel für die Anpassungsfähigkeit einer Aluminiumhaustür durch die flexible Gestaltung ihres Seitenteils (oder ihrer Seitenteile, wenn beidseitig vorgesehen) vorgezeigt werden. Dabei wurde ziemlich genau die Aufteilung in Türblatt, Zwischenstege mit Klingel und dem verglasten Seitenteil aus der Vorgängertür übernommen.

Tür des Monats November 2019

Die alte wie die neue Tür in diesem Haus haben als erkennbare Gemeinsamkeit Licht - viel Licht - in den Hausflur dahinter zu bringen. Dieser Maxime ist der Besteller der Inotherm AK 307 gefolgt, unabhängig davon, ob er derselbe Hausbesitzer ist, der damals eine zentral angeordnete Tür mit dicken Sprossen und zwei Reihen Strukturglasquadraten nebeneinander orderte, oder mittlerweile das Haus gekauft und ähnliche Wünsche nach viel Licht entwickelt hatte.

Tür des Monats September 2019

Braun wie eh und je - und doch ist alles anders und irgendwie historischer geworden
Hier eines der raren Beispiele dafür, wenn eine neue Tür älter aussieht als ihre Vorgängerin. Dann, ja dann muss es sich um ein historisierendes Design handeln, wie bei der vorliegenden Inotherm ATE 1121 plus.

Tür des Monats August 2019

Zu den ungewöhnlicheren Designs gehört die AAE 1577 Aluminiumhaustür aus der Inotherm Sonderserie Exclusiv . Ihre Außenseite wirkt sehr uneinheitlich und verschachtelt-zusammengesetzt.

Tür des Monats Juli 2019

Ein uriges Haus, mit Holzpaneelen eingekleidet und mit altmodischen Klapp-Fensterläden ausgestattet, dazu ein bisschen verwittert und gebleicht - muss dieses nicht auch eine alte Holztür haben? Nein, muss es nicht. Oder hatte sie früher einmal. In all diese Braun- bis Grautöne von Nadelholzbrettern in verschiedenem Ausbleichungszustand passt seit neuestem ausgezeichnet eine moderne Aluminiumhaustür von Inotherm in Taubenblau.

Tür des Monats Juni 2019

Für Seitenteile war kein Platz für diesen Haustürersatz an einem bereits bestehenden Haus, weshalb die Neuerwerbung von Inotherm mit 1,04 Metern Breite auskommen musste. Mit Modell AK 208 plus wurde ein solides Design gewählt, das ganz auf einen Stapel liegender Quader als Glasausschnitte setzt und damit das geforderte Licht hinter den Hauseingang bringt.

Tür des Monats Februar 2019

Der Besteller dieser Inotherm Aluminiumhaustüre muss sich den optischen Materialmix auf die Fahne geschrieben haben. Besser hätte er die Anmutung von Alu-Oberfläche, Edelstahl, Holzoptik und Glas nicht auf einem Produkt vereinen können als mit diesem Modell AGE 1560 aus der Sonderserie Exclusiv 2018

Tür des Monats Dezember 2018

Der Sonderserie Exclusiv 2017 entsprang diese Inotherm AGE 1041 in Eisenglimmer Feinstruktur (Farb Code 80077 FS) und landete punktgenau als Ersatz für eine frühere Haustür unbekannten Aussehens im Altbau eines unserer Kunden. Die schmale Lücke von 1,1 m ließ nur einen Türflügel zu und kein Seitenteil hinzutreten. Da auch die AGE 1041 keinen Glaseinsatz besitzt, muss man sich im Innern wohl mit Kunstlicht behelfen, oder die nahen Fenster öffnen auf einen gemeinsamen Vorraum (mit einem Halbgeschoss-Treppenabsatz denkbar), falls vorhanden.

Tür des Monats Oktober 2018

Wo früher massive Stäbe an einen bewehrten Personaleingang von Fort Knox denken ließen, hat seit Einbau der neuen Inotherm Aluminiumhaustür Modell AAE 1046 die weitaus freundlichere Moderne und Willkommenskultur Einzug gehalten. Die Einteilung in einen Türflügel rechts und ein etwa halb so breites Seitenteil links wurde unterdessen als einzige Konstante beibehalten. Statt strenger vertikaler Balken und einem zugegeben erfrischend dazwischenfunkenden Plattengriff setzt der Hausbewohner nun auf weit ausholende Kurvenlinien, die sich im Design überschneiden und eine spitze Linsenform zwischen sich öffnen, in welche der Glaseinsatz gelegt wurde.

Tür des Monats September 2018

Mut zur Lücke, wenn die Lücke eine offene Stelle in der Fassade ist, beweist der Kunde, der diese AGE 1601 aus dem Exclusiv Progamm von Inotherm als Haustür darin hat einbauen lassen. Denn er hat sich für eine wirklich auffallendes Modell, noch dazu in zwei Farben, nämlich Anthrazit-Grau RAL 7016 und Purpurrot RAL 3004, entschieden

Tür des Monats Juli 2018

Für Seitenteile war kein Platz für diesen Haustürersatz an einem bereits bestehenden Haus, weshalb die Neuerwerbung von Inotherm mit 1,04 Metern Breite auskommen musste. Mit Modell AL 208 plus wurde ein solides Design gewählt, das ganz auf einen Stapel liegender Quader als Glasausschnitte setzt und damit das geforderte Licht hinter den Hauseingang bringt.

Tür des Monats Juni 2018

Die vorgegebene Situation auf dieser Baustelle war so, dass eine Treppe zu einer Ecke emporführte und erst der Bereich am Ende der Treppe für einen Hauseingang genutzt werden konnte - die Türöffnung also hier am Ende zu liegen hätte. Die Fassadenöffnung zum Einsetzen der Tür war aber viel weiter.

Tür des Monats April 2018

Ein echter Hingucker in der Nachbarschaft dürfte diese Veränderung am Haus eines Kunden geworden sein, handelt es sich doch beim Design der Inotherm AK 310 um einen mutigen Entwurf, der nicht so häufig den Weg in die Fassaden des wirklichen Lebens findet und mehr in Katalogen bewundert zu werden pflegt.

Tür des Monats März 2018

Inotherm AGE 1524 ersetzt ein Fossil der Siebziger

In diesem Hauseingang wurde es wieder einmal Zeit für eines dieser dunkelbraun eloxierten Aluminium-(Plexi)Strukturglas-Monster aus den Siebzigern oder frühen Achtzigern, seine Sachen zu packen und abzureisen. Typisch neben der depressiven Metallic-Tönung der Profile war die Verwendung von Strukturglas, häufig genug eben Plexiglas, womöglich mit Drahtgeflecht darinnen, aber auch ohne dieses mit unzusammenhängenden Effekten in Seitenteil, Oberlicht und Türglas höchst unansehnlich anzuschauen. Dazu der obligatorische gewinkelte, etwa quadratische Metallblock als abgegriffener Außengriff. Vorbei, vergessen, ausgetauscht.

Tür des Monats Februar 2018

Hier durfte eine Inotherm AGE 1072 in ihr neues Heim einziehen, oder zutreffender gesagt, ihren Einzug an der Tür beenden, denn schließlich war es ihr Job, diese fortan zu ersetzen. Das frühere Ding sah gar nicht mal schlecht aus, über und über in wuchtigem Holz, wenn auch etwas massiv wirkend mit drei senkrechten Tafeln oben und drei weiteren unten, mit einem dazwischen quer als Griff - ein richtiges Burgtor

Tür des Monats Januar 2018

Wo früher eine lamellenartig quergestreifte Blockhaustür mit angehängtem breitem Seitenteil in Drahtglas stand, überaus dunkel und trotzig, finden wir jetzt eine elegantere Inotherm AGE-1091 Aluminiumhaustür mittig in zwei schmale Seitenteile gesetzt.

Tür des Monats Dezember 2017

Mit ihrer anthrazitgrauen Färbung (RAL 7016) möchte sich die Aluminiumhaustür von Hersteller Inotherm Modell AGE 1167 nicht allzu sehr in den Vordergrund spielen, die Farbe wurde wohl in Angleichung an die vorhandenen Fensterrahmen und ein Vordach über dem Eingangsbereich gewählt. Mit beidseitiger Flügelüberdeckung über ihren verbauten Schüco Profilen besitzt die Inotherm Haustür jedoch ein Merkmal, das sie über viele andere Türen erhebt und sich beim Öffnen und Schließen elegant bemerkbar macht.

Tür des Monats November 2017

Eine rechts nach innen öffnende Haustür des Herstellers Inotherm Modell AEE 1170 durfte hier ihr neues Heim beziehen, oder genauer gesagt, es im Eingangsbereich nach außen abschirmen. Sie bekam linkerseits ein fast einen halben Meter breites Seitenteil hinzugesellt, um die gesamte Breite der Maueröffnung auszufüllen und den Lichteinfall für den Innenraum dahinter durch dessen großflächigen Glaseinsatz zu erhöhen. Ein gläsernes Vordach und ein Wind- und Sichtschutz zum Nachbargrundstück hin in gleicher Farbe bilden mit dem Türelement ein Miteinander, das wie ein Set wirkt.

Tür des Monats Oktober 2017

Modell Inotherm AGE 1351
Die hier vorzustellende Inotherm Aluminiumhaustür, die zur Auslieferung und Einbau beim Kunden kam, ist recht simpel und unprätentiös gestaltet, sie kommt ohne viele Schmuckelemente aus. Eigentlich sogar gar keinen, denn die Reihe an quadratischen Formen in ihrer Mitte, die übereinander gestapelt fünf Glaseinsätze ergeben, sind ja auch kein Schmuck, sondern dienen der Lichtversorgung des Hinterraumes.

Tür des Monats September 2017

Als erstes fällt dem Betrachter an dieser Kundentür der Holzdekorrahmen auf. Rahmen deshalb, weil er einen recht großen Glasausschnitt umrahmt, obwohl der Begriff ‚Applikation‘ es besser träfe. Die flächige Applikation deckt zunächst mal das ganze Türblatt ab, das links vom Griff und dem darunter liegenden Feld liegt, und erstreckt sich wie dieses über die gesamte Höhe

Haustür des Monats Juni 2017

Eingemessen und maßgefertigt bestimmt die Dimensionen

Grundsolide in der Mitte des Zeitgeschmacks segelt diese Aluminiumhaustür, eine AGE 1130 aus dem Hause Inotherm, zuhause angekommen bei einem unserer Kunden und pudelwohl in ihr neues Heim integriert für die nächsten Jahrzehnte
1 von 2
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.